Grün kocht vegan!

Grün kocht vegan!

Grün kocht vegan!

Samstag, 8. Mai 2021, 18:00 UhrBis 08.05.2021 20:00 Uhr digital, ErfurtVeranstaltet von: Kreisverband Erfurt

Liebe Mitglieder,

unser letzter gemeinsamer digitaler Kochabend ist jetzt schon wieder eine ganze Weile her. Wir hoffen, ihr seid inzwischen nicht verhungert. 😁

Wir sehen uns wieder – wenn auch nur wieder in digitaler Form – und probieren zusammen ein leckeres veganes Rezept aus. Anschließend wollen wir zusammen essen und uns austauschen. Lust?

Wann? Samstag, 8.5.21 18:00 Uhr bis circa 20:00 Uhr

Wo? Eure Küche & Zoom

Was gibt es? Rührtofu!

Anbei findet ihr das Rezept für den Rührtofu. Wir würden uns sehr freuen, euch zu sehen und von euch zu hören. Wir gehen das Rezept ähnlich einer Kochsendung zusammen durch, Marcus wird durch das Rezept führen, ihr müsst also lediglich die Zutaten besorgen, aber ansonsten noch nichts vorbereiten, außer vielleicht den Tisch schon mal zu decken.

Rührtofu für 2-3 Portionen (Reste lassen sich auch super erneut warm machen)

  • 1 Packung Naturtofu (200 – 250g)
  • 1 Packung Räuchertofu (200 – 250g)
  • 1 Packung Seidentofu (400 – 500g)
  • 1 kleine oder mittelgroße Zwiebel
  • Knoblauch nach Belieben
  • Pfeffer
  • Kala Namak (Schwefel-Steinsalz) oder Gemüsebrühpulver -> Kala Namak ist in Erfurt schwer zu bekommen, wenn dann online bestellen
  • Kurkuma
  • Muskat
  • Öl zum Anbraten
  • Schnittlauch

Gern kann der Rührtofu noch mit Pilzen, Frühlingszwiebeln, Kirschtomaten, Karotten oder auch Kartoffeln verfeinert werden. Da sind keine Grenzen gesetzt, wie jeder mag.

Dazu eignet sich Brot, Brötchen oder auch Bratkartoffeln wer mag.

  1. Räuchertofu in kleine 0,5 cm große Würfel schneiden und in einer größeren Pfanne anbraten, bis er etwas fester geworden ist
  2. Wer Pilze, Kartoffelstücken oder Karotten dabei haben möchte, sollte die jetzt dazu geben
  3. Zwiebel würfeln, dazu geben & auch mit anbraten
  4. den Block Naturtofu halbieren und die Hälften mit einer Gabel zerquetschen & in die Pfanne geben
  5. Seidentofu in der Packung achteln, also in 2 cm große Würfel schneiden & vorsichtig in die Pfanne geben, dass der nicht in so viele kleine Stücke zerrührt wird
  6. Hitze etwas runter drehen & bissel köcheln lassen, dass etwas Flüssigkeit verdampft, ab und zu vorsichtig umrühren
  7. Knoblauch zerkleinern oder pressen & vorsichtig drunter rühren
  8. jetzt Gewürze dran (Pfeffer, Kala Namak / Gemüsebrühpulver / Salz, etwas Muskat, Kurkuma je nachdem wie gelb es werden soll)
  9. klein geschnittene Frühlingszwiebeln oder Kirschtomaten dazu, wer mag
  10. noch etwas auf kleiner Hitze köcheln lassen
  11. Schnittlauch mit der Schere dazu schneiden
  12. Fertig!

Wir freuen uns, wenn wir ihr dabei seid,

Julia, Marcus, Holger, Nico, Jeanne & Lia

Rührtofu

Rührtofu

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen